Die Endzeit: Ein prophetisches Bild

Kategorien: Bibel   Endzeit  

Das Wort "Chanukah" bedeutet "Weihe, Hingabe". Auch wenn Chanukah im Buch der Makkabäer, das kein Teil der Bibel ist, beschrieben wird, ist es doch ein wesentlicher Teil der jüdischen Geschichte. Gott hat zu dieser Zeit sehr mächtig gewirkt. Der gesamte biblische Glaube an Jahwe, den Gott Israels, und Sein Wort war damals in Gefahr. Yeshua selbst hat Chanukah gefeiert, wir lesen davon in Johannes 10:23: "Darauf fand das Tempelweihfest [=Chanukah] in Jerusalem statt. Es war Winter. Und Yeshua ging im Tempel in der Halle Salomos auf und ab." Jesus gab genau zu dieser Zeit auch eine sehr starke Botschaft: er sagte, dass er und der Vater eins sind.

Chanukah ist ein erstaunliches prophetisches Bild für die Endzeit, in der wir leben. Nicht nur sehen wir ein sehr genaues Bild von dem, was geschehen wird; sondern es gibt uns auch die Schlüssel, wie wir überwinden werden, in die Hand. Chanukah spricht prophetisch über unsere heutige Zeit und Gesellschaft, über den Antichristen, über die Verfolgungen und über uns, wie wir dieses gottlose System überwinden werden. Es gibt sehr viel über Chanukah, dieses wunderbare Fest, zu sagen. Ich möchte mich in diesem Artikel auf die prophetischen Parallelen zur Endzeit, in der wir leben, beschränken, auch wenn es sicher noch viel mehr über dieses wunderbare Fest zu sagen gibt.

Eine sehr charakteristische Sache von Chanukah sind 3 1/2 Jahre. In Daniel 9, das über Chanukah und die Endzeit spricht, lesen wir von 3 1/2 Jahren. Auch in Off 11:1-2 und in Off 12:6.

Ein kurzer Überblick

... über Chanukah, um die prophetische Parallele zu verstehen: Das jüdische Volk war im Land Israel wiederhergestellt. Ein griechisches Weltsystem, eine neue Zivilisation, tritt auf und will alle Menschen gleich machen. Sie wollen den jüdischen Glauben an Gott zerstören. Antioches Epiphanes plant, dass alle Nationen zu einem einzigen Weltreich werden. Jedes Land soll seine Eigenständigkeit und seine eigene Kultur und Traditionen aufgeben. Auch ihre Götter, um einen falschen Gott anzubeten. Viele folgen ihm. Nur eine Nation widersetzt sich: Israel. Antioches will sie zerstören.

Unterstützer haben's gut, sie können den ganzen Artikel lesen! Jetzt Yeshua.at unterstützen! >>

Spende an Yeshua.at


Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden