Evolution, Rassismus, Antisemitismus (Teil 2)

Kategorien: Schöpfung   Wissenschaft   1

Im ersten Teil haben wir gesehen, wie die Evolution nicht nur eine unsachliche und wissenschaftlich inkorrekte Lehre ist, sondern wie sie als Basis für Rassismus, Humanismus und Euthanasie dient. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt werden durch diese Lehre verführt und von Jesus abgehalten. Heute schauen wir andere Abarten an, die auf dieser gefährlichen Lehre gründen, um schließlich konkret zu sehen, was wir dagegen tun können und wie wir überwinden werden!

Bitte einloggen, um weiter zu lesen! >>

Spende an Yeshua.at

Klaus Klaffenböck (22. 4. 2013, 13:47)

Wenn die Menschen so gut bauen könnten, wie die Pflanzen durchkonstruiert und durchgeplant sind, dann müßten sie einen Turm bauen können, der nur einen Meter Durchmesser hat, aber 300 Meter hoch ist. Oben noch ein Gewicht trägt und sich bei Sturm 100 Meter rechts und links beugt, ohne zu brechen. So sind Gräser und Geteidehalme gebaut. Da steckt ein schöpferischer Geist dahinter! Hier hat der größte Ingenieur aller Zeiten geplant.



Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden