Titel

Kategorien:

Kommentare


Bild

"Wir lernen aus der Geschichte, dass wir nicht aus der Geschichte lernen." Diesen bekannten Satz sagte Georg Wilhelm Friedrich Hegel einmal. Leider stimmt er.

Es ist bekannt, dass unsere Zeit mit der Zeit des Nationalsozialismus viele Parallelen aufweist. Die für mich dabei so interessante Frage ist: Warum konnten Menschen, ja ganze Nationen, zur Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg so betrogen werden? Warum haben so wenig gesehen, wie dämonisierte Menschen Massen verführt haben? Warum sehen es heute so wenige? Ich möchte einen Blick in die Geschichte werfen, damit wir besser verstehen.

  Bitte einloggen, um zu kommentieren

Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden