Jesus im Alten Testament

Kategorien: Israel   Bibel   3

Wie haben Jesus und die Apostel das Alte Testament gesehen? Was bedeutet das für uns? Jesus sagt: "Ihr erforscht DIE SCHRIFTEN, weil ihr meint, darin das ewige Leben zu haben; und SIE sind es, die von MIR zeugen." (Joh 5:39) Mit anderen Worten: 'Ihr habt Recht, in den Schriften zu forschen, aber nicht Recht, ewiges Leben irgend wo anders zu finden als bei Mir.'

Das Alte Testament, auch "die jüdischen Schriften" genannt, bereitet uns auf den Messias vor. Wenn Du an ihn glaubst, egal, ob Du Jude oder Nichtjude bist, wirst Du erlöst. Als Jesus den Kelch aufhob und sagte "Das ist der Neue Bund in Meinem Blut" zitiert er Jeremiah 31:33, wo der Neue Bund definiert wird. Das komplette Neue Testament, der Neue Bund, entfaltet den ersten Bund, das Alte Testament. Daher LIEBEN wir die "jüdischen Schriften", das Alte Testament! Denn es spricht von Anfang bis Ende von Jesus und dem Neuen Bund in Ihm!

Es ist wunderbar, wenn wir die GANZE Bibel lesen.

Die Schriften

Genesis 12:1-3 ist wunderbar und der einzige Grund, warum wir Nichtjuden gerettet sind. Es gibt nur einen Weg, und es ist der jüdische Weg. Jesus selbst sagt: "Errettung ist AUS DEN JUDEN." (Joh 4:22) Der einzige Weg, gerettet zu werden, ist, ein Jude zu werden - sich mit dem jüdischen Messias des Alten Testamentes zu identifizieren. In Galater 3 lesen wir, dass die Schriften Abraham schon im vorhinein das Evangelium verkündet hat. Also lieben wir Christen die jüdischen Schriften. Sie sind für uns "süßer als Honig" und "wertvoller als Gold, ja, als viel Feingold". Denn, als Vorbereitung, zeigt ALLES im Alten Testament auf Jesus, den wir über alles lieben! Und auch heute noch scheinen sie Gottes Licht auf die Bedeutung dessen, was Jesus tat. Wenn Du die jüdischen Schriften nicht liest, kannst Du nicht viel von dem, was Jesus vollbracht hat, verstehen.

Unterstützer haben's gut, sie können den ganzen Artikel lesen! Jetzt Yeshua.at unterstützen! >>

Spende an Yeshua.at

Christopher Ortlieb (30. 4. 2018, 09:51)

Ich lese seit kurzem hier mit! Einige Beiträge sind sehr gut und interessant! Auch vielen Dank für diesen Artikel! Nun meine Frage .. "Genesis 12:13 ist wunderbar und der einzige Grund, warum wir Nichtjuden gerettet sind." Ist dort nicht Kapitel 12 Vers 3 gemeint? Oder Welche Bedeutung hat Vers 13 für alle Nichtjuden? Danke Grüße


Helmut Leinfellner (30. 4. 2018, 10:20)

Lieber Christopher! Danke für Deinen Kommentar. Freut mich, dass Du gesegnet wirst! "Vers 13" ist ein Tippfehler, ich habe es auf Vers 1-3 ausgebessert. Danke dafür! Helmut


Christopher Ortlieb (30. 4. 2018, 10:40)

Ah, Okay! :) Vielen Dank! Gottes Segen für eure weitere Arbeit. Grüße



Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden