Titel

Kategorien: 23. 03. 2018 Kommentare

Bild

Bei einem Männertreffen hat einer von uns die Frage gestellt, ob es erlaubt wäre, Sex vor der Ehe zu haben oder nicht? Es hat sich eine lebhafte Diskussion entwickelt. Viele Menschen, auch Christen, sind sich heute nicht mehr so klar und sicher, wie Gott das sieht. Oft hören wir, 'Wir lieben einander, warum also nicht?'

Was ist Ehe?

In Genesis 2:24 definiert Gott, was eine Ehe ist. Es steht geschrieben: "Deshalb wird der Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen und seinem Weib anhangen und sie werden zu _einem_ Fleisch." Es ist also eine spezielle Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau, die diese beiden nur miteinander haben - mit keinem anderen Menschen auf der Welt sonst. Beachten wir bitte, dass Mann und Frau in einer Ehe nicht "ein Herz und eine Seele" sind. Sie haben immer noch jeder sein eigenes Herz, das sich von dem des anderen unterscheidet. Sie haben zwei verschiedene Seelen - eine davon kann erlöst sein, die andere nicht. Sie sind "ein Fleisch" geworden, eine in Gottes Augen unzertrennbare Einheit.

Lies den ganzen Artikel auf Yeshua.at!

  Kommentieren

Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden