Genesis: Was lehrt Deine Gemeinde?

Kategorien: Israel   Schöpfung   Bibel   Wissenschaft  

Die Autorität des Wortes Gottes wird heute sehr stark angegriffen. Leider fallen auch viele christliche Gemeinden in so manche Fallen, die der Feind und menschliches Denken auf dem Weg der Nachfolge als Hindernis aufgestellt haben. Speziell das erste Buch der Bibel, das Buch Genesis, steht einem gewaltig großen Angriff gegenüber. Denn mit dem Buch Genesis steht und fällt die ganze Bibel. Wenn wir unseren Glauben nicht auf die Bibel gründen und das Wort Gottes nicht bei Genesis 1:1 beginnen und darauf aufbauen, was bleibt dann über? Wenn wir aber Gott als den Schöpfer aller Dinge sehen, ergibt alles einen Sinn.

Alles, was wir in der Welt sehen, unterstützt bis ins kleinste Detail, was das Buch Genesis sagt.

Quer durch unsere Gesellschaft werden wir tagtäglich mit subtilen oder auch offenen Anfechtungen beschossen, wie dumm es angeblich sei, an die wörtliche Inspiration der Bibel zu glauben. Dabei ist es wunderbar, in der heutigen Zeit als bibelgläubiger Mensch zu leben. Denn die Bibel, und nur sie, gibt uns Antworten auf alle wichtigen Fragen im Leben. Nur die Bibel kann uns die Welt, in der wir leben, auch wirklich erklären.

Wissen wir, dass viele Schulen und sogar christlichen Gemeinden(!) eine weltliche Form der Schöpfungslehre angenommen haben? Sehen wir die starke Verbreitung der Irrlehre, dass die Gemeinde angeblich Israel als Gottes auserwähltes Volk abgelöst hätte? Ist uns bewußt, dass viele nicht mehr an die körperliche Auferstehung von Jesus, dem Messias, glauben? Erkennen wir die Konsequenzen und Folgen davon?

Unterstützer haben's gut, sie können den ganzen Artikel lesen! Jetzt Yeshua.at unterstützen! >>

Spende an Yeshua.at


Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden