Shabbat: Fragen und Antworten

2

Im vorigen Artikel haben wir gesehen, dass Gott, der Schöpfer der Himmel und der Erde, den siebenten Tag geheiligt hat. Kein anderer Tag hat diesen speziellen Segen. Juden und Christen haben lange miteinander zusammen Shabbat gefeiert, bis sich eine anti-semitische Kirche abgespaltet hat. Heute wollen wir auf oft gehörte Fragen zum Thema eingehen.

Bitte einloggen, um weiter zu lesen! >>

Spende an Yeshua.at

Franziska Leinfellner (9. 3. 2017, 19:17)

Punkt 9 ist ein starkes Argument. Punkt 16 ebenfalls. Punkt 18 ist sehr gut für die "Anfänger" :-) ebenso wie Punkt 19.


Albert Schweitzer (13. 3. 2017, 17:21)

"Hier ist das standhafte Ausharren der Heiligen, hier sind die, welche die GEBOTE Gottes UND den GLAUBEN an Jesus bewahren." (Off 14.12) Damit sollten alle Fragen beantwortet sein. Wenn jemand sagt: "Ihr seid doch schon erlöst, ihr braucht doch die Gebote nicht mehr halten." So ist der NICHT der Geist Gottes!



Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden