Titel

Kategorien: 11. 09. 2016 Kommentare

Bild

Wir kennen es alle. In manchen Beziehungen im Leben haben wir Konflikte. Sei es in der Ehe, zwischen Eltern und Kindern, mit den Nachbarn oder in der Arbeit: es gibt Konflikte, die bis heute nicht bereinigt worden sind. Das drückt sich meistens so aus, dass es einer bestimmten Person gegenüber Groll oder Bitterkeit in unserem Herzen gibt. Und manchmal, wenn wir ehrlich sind, wollen wir diese Person am Liebsten gar nicht mehr sehen. Unbereinigte Konflikte schaden uns: in unserer Beziehung mit dem Herrn, in unseren Beziehungen mit anderen Menschen und im Gebet (1 Joh 4:20; 1 Pet 3:7). Sie rauben unsere Fröhlichkeit. Wenn wir eine derartige "Beziehungsleiche im Keller" liegen haben, hilft alles Geld und auch der schönste Urlaub mit weißem Sandstrand und klarem Wasser nichts: unsere Lebensqualität leidet darunter.

Jesus sagt: "Selig die Friedensstifer, denn sie werden Kinder Gottes heißen." Aber wie geht das? Hier sind 7 konkrete Punkte, wie wir unsere Konflikte lösen können.

Lies den ganzen Artikel auf Yeshua.at!

  Kommentieren

Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden