Titel

Kategorien:

Kommentare


Bild

"Dann bildete Jahwe Gott den Menschen aus Staub von dem Erdboden und blies einen Lebenshauch in seine Nase. So wurde der Mensch ein lebendes Wesen." (Gen 2:7)

"Nun ließ Jahwe Gott einen Tiefschlaf über den Menschen fallen, daß dieser einschlief, und er nahm eine von seinen Rippen und schloß das Fleisch an ihrer Stelle zu. Dann baute Jahwe Gott die Rippe, die er vom Menschen genommen hatte, zu einem Weibe und führte es zum Menschen." (Gen 2:21-22)

  Bitte einloggen, um zu kommentieren

Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden