"Verzehrt hat mich mein Eifer, denn meine Bedränger haben deine Worte vergessen." (Ps 119:139)

Ermutigung: Bist Du fasziniert?

1931    266    0

Unsere Worte, die wir aussprechen, haben eine sehr starke Wirkung. "Tod und Leben sind in der Zunge Gewalt; wer sie liebt, ißt die Frucht davon." (Sprüche 18:21) Was wir sagen, hat also eine sehr große Auswirkung auf unser Leben und das Leben anderer.

 Das Wort "faszinieren" kommt in der Bibel im Neuen Testament genau einmal vor. Im Lateinischen ist es "fascino", im Griechischen "baskino". Wir können daraus viel lernen. Es heißt? ... "behexen" oder "bezaubern"!

Paulus sagt im Brief an die Galater zu ihnen: "O ihr unverständigen Galater! Wer hat Euch behext?" (3:1) Das sind starke Worte. Sie waren an Menschen gerichtet, die dabei waren, von Jesus dem Messias abzufallen. Dementsprechend brauchte es auch deutliche Worte, um sie aufzurütteln.

 Bitte denk daran, wenn Du sagst: "Ich bin fasziniert", sagst Du damit eigentlich: "Ich bin verhext." oder "Ich bin verzaubert." Willst Du das wirklich sagen? Wahrscheinlich nicht. Du meinst etwas anders. Aber das, was Du meinst und das, was Du wirklich sagst, sind zwei verschiedene Dinge.

Bitte sei vorsichtig, was Du mit Deinen eigenen Worten über Dich selbst aussagst. Es hat eine große Auswirkung.


Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veranstalten Vorträge und Seminare. Ihr könnt unsere Arbeit im Reich Gottes durch Eure Gebete und Spenden unterstützen!
Login · Anmelden


Bibelquiz / Umfrage
An wen war der Neue Bund ursprünglich gerichtet? 42






Yeshua.at Radio

Zur Radio-Seite >>

Suche

Bücher & CD
Yeshua.at unterstützen
Hier können Sie unsere Arbeit durch eine monatliche Spende unterstützen!

Bankkonto: Helmut Leinfellner
IBAN: AT23 1200 0007 3127 8685
BIC: BKAUATWW

oder mit PayPal Mit PayPal spenden

Über PayPal spenden


Herzlichen Dank!
© 1996 - 2021 Yeshua.at · Ja oder Nein? · Yes or No? · Impressum · Datenschutz · Copyright · Login
י ש ו ע    ה מ ש י ח