Dem Gerechten wird keinerlei Unheil widerfahren; aber die Gottlosen sind voll Unheil. (Spr 12:21)

Ermutigung: Eine Krone als Lohn!

1598    19    0

Bei all unserem Streben in diesem Leben, bei all unserer Sehnsucht, dass wir ganz mit dem Herrn vereinigt sind, bei all unserer Trübsal, die wir erleiden und erdulden müssen, ist unsere große Ermutigung, dass Gott "denen, die Ihn lieben, denen, die nach Seinem Ratschluß berufen sind, alles zum Guten gereichen lässt (Röm 8:28). Jesus selbst hat uns "dazu bestimmt, dass wir hingehen und Frucht bringen und unsere Frucht bleibe." (Joh 15:16) Und wenn wir dann schließlich endlich(!) bei ihm sind, bekommen wir unseren Lohn: eine Krone!

Daher: Geben wir nicht auf! Lassen wir nicht nach! Wie wir ermutigt werden:

"Werft nun eure Zuversicht nicht weg, die eine große Belohnung hat. Denn ihr bedürfet des Ausharrens, auf daß ihr, nachdem ihr den Willen Gottes getan habt, die Verheißung davontragt. Denn noch über ein gar Kleines, und der Kommende wird kommen und nicht verziehen. 'Der Gerechte aber wird aus Glauben leben'; und: 'Wenn sich jemand zurückzieht, so wird meine Seele kein Wohlgefallen an ihm haben'. Wir aber sind nicht von denen, die sich zum Verderben zurückziehen, sondern von denen, die da zur Errettung der Seele glauben." (Heb 10:35-39)

Was wird das im Himmel für ein Lobpreis sein!! Alle Erlösten zusammen, voller Liebe für das Lamm, das für sie geschlachtet wurde, werden um den Thron Gottes stehen und voller Dankbarkeit im Herzen singen, innerlich jubeln und äußerlich tanzen. Und wir werden goldene Kronen haben! Im Buch der Offenbarung wird es so beschrieben:

"Und jedesmal, wenn die lebendigen Wesen dem, der auf dem Thron sitzt,
der von Ewigkeit zu Ewigkeit lebt, Ehre, Preis und Dank darbringen,
dann fallen die 24 Ältesten immer wieder vor dem, der auf dem Thron sitzt, nieder
und beten den, der von Ewigkeit zu Ewigkeit lebt, an,
werfen ihre Kronen vor dem Thron nieder und sprechen:
'Würdig bist Du, unser Herr und Gott, Preis und Ehre und Macht zu empfangen;
denn Du hast alle Dinge geschaffen, und durch Deinen Willen sind sie und wurden sie geschaffen.'" (Off 4:9-11)

In der Bibel werden 5 verschiedene Kronen verheißen:

  • Die Krone des Lebens: für die, die ihn lieben (Jak 1:12) und die um Seines Names willen gelitten haben (Off 2:10)
  • Die Krone der Gerechtigkeit: für die, die Seine Erscheinung lieben (2 Tim 4:8)
  • Die Krone der Herrlichkeit: für die, die Seine Schafe weiden: freiwillig und aus Zuneigung; nicht als Herrscher, sondern als Vorbilder (1 Pet 5:4)
  • Die Krone der Unverwelklichkeit: für die, die in allem enthaltsam und mit Ausdauer weiterlaufen (1 Kor 9:25)
  • Die Krone des Ruhms: für die, die Menschen für den Herrn gewinnen (1 Thess 2:19)

Lieber Leser ... Welche Krone wirst Du bekommen?


Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veranstalten Vorträge und Seminare. Ihr könnt unsere Arbeit im Reich Gottes durch Eure Gebete und Spenden unterstützen!
Login · Anmelden


Bibelquiz / Umfrage
Wie stehst du zur Covid19-Impfung? 16




Yeshua.at Radio

Zur Radio-Seite >>  1

Aktuell: Sally Klein O'Connor ; Come meet the Author of Life ; 04 ; Dusty in my heart;

Suche

Frage: kurz und bündig erklärt
Bücher & CD
Yeshua.at unterstützen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine monatliche Spende!

Entweder direkt online:

Jetzt online spenden

oder mit Kontonummer:

Bankkonto: Helmut Leinfellner
IBAN: AT23 1200 0007 3127 8685
BIC: BKAUATWW

oder mit PayPal:

Über PayPal spenden Mit PayPal spenden


Herzlichen Dank!

© 1996 - 2021 Yeshua.at · Yes or No? · Impressum · Datenschutz · Copyright · Login
י ש ו ע    ה מ ש י ח