Titel

Kategorien:

Kommentare


Bild

Im letzten Artikel haben wir gesunde Grundlagen zum richtigen Verständnis des prophetischen Wortes Gottes gesehen. Heute eine Frage, die viel mit unserer persönlichen Beziehung zum Herrn zu tun hat: warum gibt Gott uns das geschriebene, prophetische Wort überhaupt?

1. Das prophetische Wort Gottes möchte in uns eine ganz konkrete, freudige Erwartung auf die Wiederkunft von Jesus bewirken.

Ich persönlich würde die Wiederkunft des Herrn als das größte Ereignis in der Weltgeschichte, das uns noch bevorsteht, bezeichnen. Erwartest den den Herrn? Erwartest du Jesus? Mit Freude?

  Bitte einloggen, um zu kommentieren

Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden