Titel

23. 08. 2013, Kategorien: , Kommentare

Bild

"Liebt nicht die Welt noch das, was in der Welt ist. Denn wer die Welt liebt, in dem ist die Liebe des Vaters nicht. Denn alles, was in der Welt ist, die Begierde des Fleisches und die Begierde der Augen und der Stolz des Lebens, stammt nicht vom Vater, sondern von der Welt. Und die Welt geht mit ihrer Begierde vorüber. Wer aber den Willen Gottes tut, bleibt in Ewigkeit." (1. Joh 2:16-17)

Wir, die Gläubigen, werden hier vor 3 Dingen gewarnt: 1. Vor der Begierde des Fleisches 2. vor der Begierde der Augen und 3. vor dem Stolz des Lebens. Diese drei Dinge sind Gott dem Vater entgegengesetzt.

Lies den ganzen Artikel GRATIS auf Yeshua.at! >>

Yeshua.at ist ein Dienst zum Aufbau des Leibes Christi (Eph 4:11-16). Wir veröffentlichen Artikel und Videos und veranstalten Vorträge und Seminare. Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre einmalige oder monatliche Spende!
Gebete und Spenden


Bibelquiz / Umfrage
Bitte einloggen, um bei Bibelquiz oder Umfrage mitzumachen! Login
Suche

Frage: kurz und bündig erklärt
Bücher & CD
Yeshua.at unterstützen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine monatliche Spende!

Entweder direkt online:

Jetzt online spenden

oder mit Kontonummer:

Bankkonto: Helmut Leinfellner
IBAN: AT23 1200 0007 3127 8685
BIC: BKAUATWW

oder mit PayPal:

Mit PayPal spenden Über PayPal spenden


Herzlichen Dank!

© 1996 - 2024 Yeshua.at · Ja oder Nein? · Impressum · Datenschutz · Copyright · Login
י ש ו ע    ה מ ש י ח