Auf einen treulosen Menschen ist am Tag der Not ebensoviel Verlaß wie auf einen bösen Zahn und auf einen wankenden Fuß. (Spr 25:19)

Frage


Antwort:

Das offizielle Argument ist, sie würden den Tag der Auferstehung des Herrn feiern. Aber erstens hat Gott nie gesagt, dass wir das tun sollen und zweitens, ganz ehrlich, wie oft hören wir in unseren Gottesdiensten von der Auferstehung des Herrn? Jede Woche? Üblicherweise nur 1 Mal im Jahr. Wie kam es wirklich: die katholische Kirche hat sich bewußt von den Juden und von den jüdischen Wurzeln des christlichen Glaubens distanziert. Sie fielen in die Falle, vor der Paulus warnte: "So rühme Dich nicht gegen die Zweige!" (Röm 11:18) Das damalige Argument der falschen Kirche war, die Auferstehung des Herrn zu feiern. Wer aber hätte der römisch katholischen Kirche die Autorität gegeben, den Ruhetag Gottes einfach aufzuheben und durch ein eigenes Gebot zu ersetzen? Der Ruhetag, den der Herr eingesetzt hat, ist und bleibt der Shabbat.

"Und die Fremdlinge, die sich dem HERRN anschließen  [das sind die Nichtjuden, die an den Gott Israel glauben], um ihm zu dienen und den Namen des HERRN zu lieben, und alle, die darauf achten, den Shabbat nicht zu entheiligen, und die an meinem Bund festhalten; die will ich zu meinem heiligen Berg führen und sie in meinem Haus des Gebets erfreuen; ihre Brandopfer und Schlachtopfer sollen auf meinem Altar angenehm sein; denn mein Haus soll ein Haus des Gebets für alle Völker heißen." (Jes 56:6-7) Eine wunderbare Verheißung für Christen, die den Shabbat halten!





Bibelquiz / Umfrage
Bitte einloggen, um bei Bibelquiz oder Umfrage mitzumachen! Login
Suche

Frage: kurz und bündig erklärt
Bücher & CD
Yeshua.at unterstützen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine monatliche Spende!

Entweder direkt online:

Jetzt online spenden

oder mit Kontonummer:

Bankkonto: Helmut Leinfellner
IBAN: AT23 1200 0007 3127 8685
BIC: BKAUATWW

oder mit PayPal:

Mit PayPal spenden Über PayPal spenden


Herzlichen Dank!

© 1996 - 2024 Yeshua.at · Ja oder Nein? · Impressum · Datenschutz · Copyright · Login
י ש ו ע    ה מ ש י ח