Wenn Jahwe die Wege von jemandem wohlgefallen, so macht er auch seine Feinde mit ihm zufrieden. (Spr 16:7)

Frage: Haben Männer eine Rippe weniger als Frauen?

Antwort:

Nachdem Gott eine Rippe von Adam genommen hatte, um Eva daraus zu bauen (Gen 2:21-22), ist diese Frage sehr verständlich. Die Antwort ist es einfaches Nein. Denn die Rippe ist das einzige Organ im Menschen, das nachwächst! [siehe z. B. Keith L. Moore and Arthur F. Dalley, Clinically Oriented Anatomy, 4th ed. (Philadelphia: Lippincott Williams & Wilkins, 1999), S. 64] Zusätzlich: ein Mann mit einem Finger mehr bekommt einen Sohn - mit zehn Fingen. Diese Dinge werden nicht vererbt.

Über diese Frage hinaus möchte ich gerne zitieren, was Matthew Henrys 'Kommentar zur ganzen Bibel' zu diesem Thema bemerkt: "Dass die Frau aus der Rippe aus der Seite Adams gemacht wurde; nicht aus seinem Kopf, um ihn zu beherrschen, auch nicht aus seinem Fuß, dass er sie zertritt, sondern aus seiner Seite, um ihn ähnlich zu sein, unter seinem Arm, um geschützt zu werden, und nahe seinem Herzen, um geliebt zu werden."

Schließlich können wir eine wunderschöne Sache beobachten: Ein verheirateter Mann hat seine Frau gerne an seiner Seite. Das ist wörtlich gemeint: er zieht sie öfters mit seinen Armen an sich und hält sie gegen seine Seite - genau an die Stelle, wo seine Rippe ist. Von dort ist sie genommen worden. Der Mann hat das innere Verlangen, dass sie genau dort, an seiner Seite ist. Und die Frau spürt, dass sie genau dort hin gehört - an die Seite ihres Mannes. Von dort aus hat Gott sie gebildet und ihr Leben gegeben.





Bibelquiz / Umfrage
Wer war König, als das Wort des Herrn zum Propheten Hosea kam? 31




Yeshua.at Radio

Zur Radio-Seite >>  1

Aktuell: Greg Howlett ; Looking Up ; I Will Arise and Go to Jesus (Live);

Suche

Frage: kurz und bündig erklärt
Bücher & CD
Yeshua.at unterstützen

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine monatliche Spende!

Entweder direkt online:

Jetzt online spenden

oder mit Kontonummer:

Bankkonto: Helmut Leinfellner
IBAN: AT23 1200 0007 3127 8685
BIC: BKAUATWW

oder mit PayPal:

Über PayPal spenden Mit PayPal spenden


Herzlichen Dank!

© 1996 - 2021 Yeshua.at · Yes or No? · Impressum · Datenschutz · Copyright · Login
י ש ו ע    ה מ ש י ח