Gästebuch

Uli Müller aus Arnsberg am 23. 12. 2017
Heute habe ich die Seite entdeckt. Wunderbar. Bin gespannt was noch kommt. Danke und Gottes Segen
Martin Kägi aus Bünzen am 28. 11. 2017
Danke! Erkläre ich den Kids, die wissen viel, aber ich führe jetzt die Festtage des Herrn ein, danke!!!
Dirk Schmid aus A-4020 Linz/Donau am 15. 05. 2017
VIELEN DANK
Stögmüller Franz und Andrea aus Luftenberg am 14. 05. 2017
Lieber Helmut! Danke für deinen Dienst, euer offenes Herz. Wir freuen uns auf die neue Vortragsreihe der Christengemeinde in Gallneukirchen im Mai 2017. Begeistert waren wir auch vom neuen Buch. Gott segne euch mächtig weiterhin.
Ferdinand und Christine Klinger aus Engerwitzdorf am 06. 10. 2015
Danke für euren wertvollen Dienst, wir sind sehr gesegnet durch die Vorträge und Artikel! Der HERR segne euch reichlich!
Margit aus Karlsruhe am 18. 09. 2015
Vielen Dank für die super tollen Ermutigungen. "Gott ist unser Versorger" hat mich total angesprochen, da es gerade meine Situation betrifft. Mein Arbeitsplatz ist gefährdet und nach 30 Jahren "darf" ich gehen. Aber ich vertraue auf Gott, meinen Vater. Er macht für mich alles zum Besten. Danke für die Homepage und Gottes Segen auch für alle, die diese Homepage erhalten. Margit
Jens aus Ukraine am 20. 08. 2015
Eine Frage habe ich als Christ, welcher sich sehr schlecht mit den heutigen "Juden" auskennt. Lt. Bibel sind Juden die Nachkommen (väterlicherseits) des Patriarchen Juda. NUR diese Menschen dürfen sich als Juden bezeichnen ! Wie viele Juden gibt es heute noch, welche die letzten 2000 Jahre zweifelsfrei einen glaubwürtigen Ahnenbaum vorweisen können, das sie wirklich Juden sind ? Es gibt sehr viele Heiden, Satanisten, habe gelesen auch die Kasaren, welche sich als Juden bezeichnen, aber definitiv keine sind ! Auch in der Bibel wird über solche Menschen geschrieben, welche sich als Juden ausgeben aber von der Synagoge Satans sind. Gibt es nun heute noch Juden, welche eindeutig ihre Abstammung nachweisen können, dies ist nun meine Frage. Vielen Dank !
Barbara aus Frankfurt/Main am 13. 07. 2014
Liebe Alle….mir gefällt Eure Seite sehr. aber was die Rückkehr der Juden nach dem heutigen Israel angeht….so sind die Bibeltexte nicht nur eindimensional zu sehen. Jerusalem und der Tempel sind nicht nur als einen geographischen Ort zu sehen. Und es wird auch nicht möglich sein alle Juden in der Diaspora bzw. alle wiedergeborenen Christen(12- Stämme Nachkommen in der Diaspora) denn wir alle sind Israel, zurückzuführen ins heutige Israel. Da ist ja jetzt schon kein Platz mehr. Jerusalem ist unser Herz, der Sitz unserer Seele, dort wo der göttliche Funke zuhause ist. Vergebung durch die größte Kraft >>die Liebe<< . Halten wir unser Herz frei. Shalom Barbara
Wolf Fritz aus A-4822 Bad Goisern am 19. 05. 2014
Ich finde es ganz kostbar, was ihr macht. Es freut mich auch, dass ihr wach seid, die Zeichen der Zeit erkennt und im Reich Gottes mitarbeitet. Die Braut aus Juden und wiedergeborenen Christen wird vom Heiligen Geist auf wunderbare Weise gesammelt, gereinigt und für den Bräutigam Jeshua vorbereitet.
Kopp Ingrid aus Neuolsach am 15. 11. 2013
Möchte ganz herzlich DANKE sagen, für die wunderbaren Informationen, was die jüdischen Feste betrifft.Danke auch für die guten Auslegungen der Bibeltexte und die biblisch fundierten Erklärungen über Mond - und Sonnenfinsternis - ich bin sehr gesegnet duch diesen Dienst.Gratuliere zur schönen und ausführlichen Homepage. Der Herr segne diesen Dienst über alle Maßen, Er segne Sie nach dem großen Reichtum Seiner Gnade - SHALOM, Ingrid Kopp
Björn aus Ostallgäu/DE am 28. 10. 2013
Top informative Seite, ein sehr guter zusammengefasster Artikel über die vergangenen und kommenden Mondfinsternisse in Bezug auf Israel (Zeichen am Himmel). Ich habe nach diesem Thema gegoogled und hier http://yeshua.at/server/articles/view/59 die besten Infos dazu gefunden. Danke und Segensgrüße aus dem Ostallgäu/DE.
Melania am 13. 05. 2011
Congratulations for this wonderful page. It is very nice!
Chris Halen aus Baden-Baden am 08. 01. 2011
Wünsche weiterhin viel Erfolg und Schöne Grüße, Chris Halen.
Henrik Valen aus Amsterdam am 28. 01. 2011
Compliment voor jullie mooie site.
Doris Wearp aus USA am 02. 07. 2010
What a great site - and that out of Austria - Halleluja!!! Blessings to you all! In Yeshua Doris
Helmut am 16. 10. 2009
Wir sind wiedergeborene Christen, die vom Herrn Liebe zu Israel geschenkt bekommen haben. Jesus ist die deutsche Übersetzung vom hebräischen Namen unseres Erlösers, dem Messias, Yeshua. Sein Name bedeutet "Erlösung" (siehe Matt 1:21 und Lukas 1:30-33). (Es ist weder besser, noch schlechter, Yeshua oder Jesus zu sagen.) Herzlich willkommen auf yeshua.at !
Suse aus Deutschland am 14. 09. 2009
Hey! Ich würde gerne wissen, was genau ihr seid..=P Nach demm was ich hier gelesen haben, nehme ich an, dass ihr wiedergeborene Christen seid, aber es irritiert mich etwas, dass Jesus immer Yeshua genannt wird.. seid ihr jüdische Christen? LG Suse
Tjerk aus Germany am 22. 10. 2007
Hallo, eine schöne Site, nur - von wem ist sie. Ich meine wer sind die Veranstalter usw. wäre schön, wenn ihr etwas über euch schreiben könntet. Gruß, T.L.
Jan Fritz aus here on earth am 27. 07. 2007
Sehr fein Helmi ;) blessings Jan
Franziska Leinfellner am 22. 07. 2007
eine wunderschöne, mit viel Liebe qualitativ hochwertig gemachte Internetseite zu Ehren unseres HERRN!
Helmut am 22. 07. 2007
Hallo Leute! Jesus ist mein Herr! Er liebt mich und ich liebe ihn! Yeah! Helmut

Yeshua.at unterstützen
Unsere Bücher

Unser neues Buch!

Bibelquiz / Umfrage
Wer war Elishas Diener? (15)







Suche

116
Artikel
21
Ermutigungen
20
Seminare
15
Videos
© 1996 - 2018 Yeshua.at · QuizTime.live · Ja oder Nein? · Yes or No? · Impressum · Datenschutz · Copyright · Login
י ש ו ע    ה מ ש י ח