Christine Maier (2/24/17, 11:39 AM)

Lieber Helmut, danke für diesen wunderbaren Artikel über den Shabbat! Mein Mann und ich haben vor 2 Jahren durch Psalm 119 die Offenbarung bekommen, den Shabbat zu halten und auch, dass Gottes Herz Seine Torah ist, die ER uns ins Herz schreiben möchte. Leider haben wir dadurch unsere Sonntagsgemeinschaft verloren, das nicht leicht war. Doch wir erhalten viel mehr Offenbarungen und Segen, seit wir Yeschuas Wege zu gehen versuchen. Er hat uns gezeigt, dass wir aus den Heidenfesten, so wie auch Weihnachten und Ostern hinausgehen sollen und Seine Feste aus Liebe und Achtung zu Ihm feiern sollen. Es ist oft nicht leicht, da viele Anfeindungen kommen, doch wenn man Gott mehr gehorcht als den Menschen erhalten wir viel mehr! Der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs möge dich und deine Frau reichlich segnen und dir Freude und Kraft schenken! Shalom, Christine Maier

Yeshua.at unterstützen
Unsere Bücher

Unser neues Buch!

Bibelquiz / Umfrage
Wer hat gesagt: "Mit dem Eselskinnbacken schlug ich tausend Mann tot!" (19)







Suche

125
Artikel
21
Ermutigungen
20
Seminare
15
Videos
© 1996 - 2019 Yeshua.at · Ja oder Nein? · Yes or No? · SkillGames.live · Impressum · Datenschutz · Copyright · Login
י ש ו ע    ה מ ש י ח