Röm 9:7-13
auch sind nicht alle, weil sie Abrahams Same sind, seine Kinder, sondern 'in Isaak soll dir ein Same berufen werden'; das heißt: Nicht die Kinder des Fleisches sind Kinder Gottes, sondern die Kinder der Verheißung werden als Same gerechnet. Denn das ist ein Wort der Verheißung: 'Um diese Zeit will ich kommen, und Sara soll einen Sohn haben.' Und nicht dieses allein, sondern auch, als Rebekka von ein und demselben, von unserem Vater Isaak schwanger war, ehe die Kinder geboren waren und weder Gutes noch Böses getan hatten auf daß der nach der Erwählung gefaßte Vorsatz Gottes bestehe, nicht um der Werke, sondern um des Berufers willen -, wurde zu ihr gesagt: 'Der Größere wird dem Kleineren dienen'; wie auch geschrieben steht: 'Jakob habe ich geliebt, aber Esau habe ich gehaßt.'