Markus 16:14-20
Und später offenbarte er sich den Elf selbst, während sie aßen. Und er schalte ihren Unglauben und die Härte ihres Herzens, weil sie denen, die ihn auferweckt gesehen hatten, nicht geglaubt hatten. Und er sagte zu ihnen: Geht in alle Welt hinaus und verkündet allen Geschöpfen das [mein] Evangelium! Wer glaubt und sich taufen läßt, wird leben [gerettet werden]. Und wer nicht glaubt, ist verurteilt. Und diese Zeichen werden denen, die glauben, folgen: In meinem Namen werden sie Dämonen austreiben und sie werden in neuen Sprachen reden. Und sie werden Schlangen [in ihre Hände] aufheben. Und wenn sie etwas Todbringendes trinken, wird es ihnen nicht schaden. Und Kranken werden sie die Hände auflegen und sie werden gesund werden. Und nachdem Jesus, der [unser] Herr, mit ihnen geredet hatte, fuhr er in den Himmel auf [wurde er in den Himmel aufgenommen] und setzte sich zur Rechten Gottes. Und sie zogen hinaus und predigten überall. Und der [unser] Herr wirkte [war in allem] mit ihnen und bestätigte das Wort durch die begleitenden Zeichen [durch die Zeichen, die sie taten].