Lev 27:11-13
Wenn es aber irgendein unreines Vieh ist, von dem man Jahwe keine Opfergabe darbringt, dann soll man das Vieh vor den Priester stellen,und der Priester soll es schätzen, ob es gut oder schlecht ist; nach der Schätzung des Priesters, so soll es sein.Wenn man es aber unbedingt (wieder) einlösen will, dann soll man zu der Schätzung ein Fünftel hinzufügen.