Gen 25:21-26
Und Isaak bat Jahwe für seine Frau, denn sie war unfruchtbar; da ließ Jahwe sich von ihm erbitten, und Rebekka, seine Frau, wurde schwanger.Und die Kinder stießen sich in ihrem Leib. Da sagte sie: Wenn es so steht, warum (trifft) mich dies? Und sie ging hin, Jahwe zu befragen.Jahwe aber sprach zu ihr: Zwei Nationen sind in deinem Leib, und zwei Volksstämme scheiden sich aus deinem Inneren; und ein Volksstamm wird stärker sein als der andere, und der Ältere wird dem Jüngeren dienen.Und als ihre Tage erfüllt waren, dass sie gebären sollte, siehe, da waren Zwillinge in ihrem Leib.Und der erste kam heraus, rötlich, ganz (und gar) wie ein haariger Mantel; und man gab ihm den Namen Esau.Und danach kam sein Bruder heraus, und seine Hand hielt die Ferse Esaus. Da gab man ihm den Namen Jakob. Und Isaak war sechzig Jahre alt, als sie geboren wurden.