2. Chr 6:6-11
Aber Jerusalem habe ich erwählt, daß mein Name daselbst sei; und David habe ich erwählt, daß er über mein Volk Israel König sei. Und mein Vater David hatte im Sinne, dem Namen Jahwes, des Gottes Israels, ein Haus zu bauen. Aber Jahwe sprach zu meinem Vater David: Daß du im Sinne gehabt hast, meinem Namen ein Haus zu bauen, daran hast du wohlgetan, daß du das im Sinne gehabt hast. Doch sollst nicht du das Haus bauen, sondern dein Sohn, der aus deinen Lenden hervorgehen wird, der soll meinem Namen das Haus bauen. Und nun hat Jahwe sein Wort erfüllt, das er geredet hat; denn ich bin an meines Vaters Statt getreten und sitze auf dem Throne Israels, wie Jahwe versprochen hat, und ich habe dem Namen Jahwes, des Gottes Israels, ein Haus gebaut und dorthinein die Lade gestellt, worin der Bund Jahwes ist, den er mit den Söhnen Israels gemacht hat.